DATENSCHUTZRICHTLINIE

Einleitung

Durch die Nutzung dieser Website oder ihrer Dienste stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu, wie in den Datenschutzbestimmungen beschrieben.

In der Datenschutzrichtlinie beschreiben die Administratoren der Website wootis.gr, wie die persönlichen Daten des Benutzers durch interaktive Funktionen oder automatisierte Datenverarbeitung gemäß den allgemeinen Datenschutzbestimmungen verwendet und geschützt werden (ΓΚΠΔ – GDPR) 2016/679.

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt den geltenden Datenschutzgesetzen und gilt nicht für andere Daten, einschließlich Offline-Daten oder Daten, die von Dritten (natürlichen oder juristischen Personen) Websites erfasst werden die mit wootis.gr verknüpft (z. B. über Links zu Dritten) sind, werden jedoch nicht von dieser kontrolliert.

Daher ist diese Website nicht für die Datenschutz- und / oder Datenschutzbestimmungen verantwortlich, denen andere Websites folgen. Die Datenschutzrichtlinie wurde erstellt, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten. Sie können uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

wootis.gr stimmt mit der DSGVO-Verordnung überein.

Inhalt

  1. In dieser Datenschutzrichtlinie verwendete Definitionen
  2. Grundsätze des Datenschutzes denen wir folgen
  3. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer persönlichen Daten?
  4. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über Sie?
  5. ΠWie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?
  6. Wer hat sonst Zugriff auf Ihre persönlichen Daten?
  7. Wie sichern wir Ihre Daten?
  8. Informationen zu Cookies
  9. Kontaktinformationen

Definitionen

Personenbezogene Daten – Personenbezogene Daten sind gemäß Artikel 4 Absatz 1 "Angaben zu einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (" betroffene Person "). Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, deren Identität direkt oder indirekt ermittelt werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Identifizierungskennung, wie z. B. Name, Identitätsnummer, Ortsdaten, Online-Identifizierungskennung oder einen oder mehrere spezifische Faktoren physische, physiologische, genetische, psychologische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person".

Verarbeitung – In Übereinstimmung mit der Verarbeitung gemäß Artikel 4 Absatz 2 bedeutet: "jede Handlung oder eine Reihe von Vorgängen, die mit oder ohne automatisierte Mittel in personenbezogenen Daten oder in persönlichen Datenbeständen wie der Erhebung durchgeführt werden; Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Veränderung, Abfrage, Suche nach Informationen, Verwendung, Weitergabe durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Beseitigung, Verbindung oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Katastrophe ".

Betroffene Person – eine Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Kind – eine körperliche Person unter 16 Jahren.
Wir  – Wootis

Datenschutzgrundsätze

Wir verpflichten uns, die folgenden Datenschutzgrundsätze einzuhalten:

  • Die Bearbeitung ist legal, fair und transparent. Wir respektieren immer Ihre Rechte, bevor wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten. Wir bieten Ihnen die Informationen, die wir auf Anfrage bearbeiten.
  • Die Verarbeitung ist auf den Zweck beschränkt. Unsere Verarbeitungsmaßnahmen entsprechen dem Zweck, für den Ihre persönlichen Daten erfasst wurden.
  • Wir erheben und verarbeiten für jeden Zweck so wenig wie möglich personenbezogene Daten.
  • Die Verarbeitung ist auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht mehr als nötig speichern.
  • Wir geben unser Bestes, um die Richtigkeit Ihrer Daten zu bestätigen.
  • Wir geben unser Bestes, um die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu bestätigen.

Die Rechte an den Daten des Subjekts

Wir respektieren und verpflichten uns, die Rechte des Gegenstands personenbezogener Daten, wie in Kapitel III der CPC / GDPR 2016/679 beschrieben, zu erfüllen, soweit dies machbar und legitim ist. Bezeichnenderweise hat die betroffene Person die folgenden Berechtigungen:

  1. Auskunftsrecht – Sie haben das Recht zu wissen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, welche Daten erhoben werden, wo sie erfasst werden und warum und von wem sie verarbeitet werden.
  2. Zugriffsrecht – Sie haben das Recht, auf die von Ihnen gesammelten Daten zuzugreifen. Dies beinhaltet das Recht, eine Kopie der von Ihnen gesammelten persönlichen Daten anzufordern und zu erhalten.
  3. Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, die Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, die ungenau oder unvollständig sind.
  4. Recht auf Löschung – In einigen Fällen können Sie die Löschung personenbezogener Daten aus unseren Unterlagen verlangen.
  5. Recht, die Verarbeitung zu untersagen – Falls zutreffend, haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.
  6. Recht, die Verarbeitung zu verweigern – In einigen Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verweigern, beispielsweise wenn direktes Energiemarketing durchgeführt wird.
  7. Recht, die automatische Verarbeitung zu verweigern – Sie haben das Recht, die automatische Verarbeitung einschließlich der Profilerstellung zu verweigern und keiner Entscheidung aufgrund der automatischen Verarbeitung zu unterliegen. Dieses Recht kann ausgeübt werden, wenn ein Profil erstellt wird, das rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder Sie zu stark beeinflusst.
  8. Recht auf Datenportabilität – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format oder, wenn möglich, als direkte Übertragung von einem Prozessor auf einen anderen zu erhalten.
  9. Widerspruchsrecht – Wenn wir Ihre Anfrage unter dem Zugangsrecht ablehnen, werden wir Ihnen die Begründung geben, die wir bezüglich dieser Maßnahme gemacht haben. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht zufrieden sind, wenden Sie sich bitte an uns.
  10. Recht auf Unterstützung durch den Vorgesetzten – Sie haben das Recht, die Aufsichtsbehörde für andere Rechtsmittel wie den Schadensersatzanspruch zu bitten.
  11. Recht auf Widerrufsrecht – Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Daten, die wir sammeln

Informationen, die Sie mit uns geteilt haben
Dies kann Ihre E-Mail-Adresse sein, Ihr Name - hauptsächlich Informationen, die zur Durchführung eines Services oder zur Verbesserung Ihrer Serviceerfahrung erforderlich sind.

Informationen, die wir automatisch über Sie sammeln
Dazu gehören Informationen, die automatisch von Cookies und anderen Tools gespeichert werden. Zum Beispiel Informationen zu Ihrem Warenkorb, Ihrer IP-Adresse, Ihrem Einkaufsverlauf (falls zutreffend) usw. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Serviceerfahrung zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste nutzen oder wenn Sie den Inhalt unserer Website sehen, können Ihre Aktionen überwacht werden.

Informationen von unseren Partnern
Wir erheben die Informationen von unseren vertrauenswürdigen Partnern, indem wir bestätigen, welche legitimen Grundlagen sie für den Austausch dieser Informationen haben. Dies können Informationen sein, die Sie ihnen direkt zur Verfügung gestellt haben oder die Sie mit ihren legitimen Prozessen über Sie gesammelt haben. Schauen Sie sich die Liste unserer Partner hier an.

Öffentlich verfügbare Informationen
Wir können Informationen über Sie sammeln, die öffentlich verfügbar sind.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten um:

  • Die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, Werbeaktionen auf Ihre Anfrage und den Kontakt mit Ihnen im Zusammenhang mit diesen Dienstleistungen anzubieten und Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen zu informieren.
  • Ihre Serviceerfahrung zu verbessern
  • eine Verpflichtung aufgrund eines Gesetzes oder Vertrages erfüllen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage gesetzlicher Kanäle oder mit Ihrer Zustimmung.

Wenn Sie einen Vertrag abschließen oder die vertraglichen Verpflichtungen erfüllen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen:

  • um Sie zu zertifizieren - zu bestätigen,
  • um Ihnen einen Service anzubieten,
  • um Sie entweder für den Verkauf oder für die Rechnungsstellung zu kontaktieren.

Aus rechtlicher Sicht verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen:

  • um Ihnen personalisierte Angebote zu senden,
  • Verwaltung und Analyse unserer Kundenbasis (Kaufverhalten und -historie), um die Qualität, Vielfalt und Verfügbarkeit der angebotenen / verfügbaren Dienste zu verbessern,
  • Um Fragebögen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen.

Falls Sie uns nicht entsprechend informiert haben, sind wir der Meinung, dass das Anbieten von Dienstleistungen, die Ihrem Kaufverhalten / dem Navigationsverhalten Ihrer Website ähneln, in unserem berechtigten Interesse liegt.

Mit Ihrem Einverständnis verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen:

  • um Ihnen Newsletter mit Tipps und Artikeln zu unseren Dienstleistungen zu senden
  • um Sie über Gebotsaktionen zu informieren

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um der durch das Gesetz geschaffenen Verpflichtung nachzukommen, und / oder verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die vom Gesetz angebotenen Entscheidungen. Wir haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten anonym zu erfassen und zu verwenden. Wir werden die Daten außerhalb unserer Richtlinien nur dann verwenden, wenn sie anonym sind. Wir speichern die Informationen zusammen mit Ihren Gebühren und anderen Informationen, die für Sie erhoben werden, wenn sie für Abrechnungszwecke oder für gesetzlich geregelte Verpflichtungen erforderlich sind, jedoch nicht mehr als dies.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für zusätzliche Verpflichtungen verarbeiten, die hier nicht aufgeführt sind, jedoch mit dem ursprünglichen Zweck, für den sie erfasst wurden, vereinbar sind. Dafür sorgen wir dafür, dass:

  • Die Beziehung zwischen Zweck, Inhalt und Art der personenbezogenen Daten ist für die weitere Verarbeitung geeignet,
  • Die Weiterverarbeitung hat keine Auswirkungen auf Ihre Interessen und
  • Die Verarbeitung wird angemessen geschützt.

Wir informieren Sie über die weitere Verarbeitung und Zwecke.

Formen der Kommunikation

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für:

  • um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten. Dazu gehören das Anbieten von Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, auf Ihre Anfrage hin Werbemaßnahmen anbieten und mit Ihnen in Verbindung mit den Diensten kommunizieren, mit Ihnen kommunizieren und mit ihnen interagieren sowie Sie über die Änderungen für jeden Dienst informieren.
  • Ihre Serviceerfahrung zu verbessern.
  • Die Kontaktformulardaten werden an unseren E-Mail-Server weitergeleitet und nicht in den CMS (Joomla oder einem anderen) gespeichert. Sie werden für einen kurzen Zeitraum aufbewahrt, bis alle für Ihre Anfrage erforderlichen Aktionen ausgeführt werden.

Wer kann sonst auf Ihre persönlichen Daten zugreifen?

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Fremde weiter. In einigen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten unseren vertrauenswürdigen Partnern angeboten, um Dienstleistungen anbieten zu können oder Ihre Serviceerfahrung zu verbessern. Wir teilen Ihre Daten mit:

Unsere Partner, die Ihre Daten verarbeiten:

  • Niemand

Unsere Geschäftspartner:

  • Niemand

Verbundene Drittanbieter:

  • Google Analytics - um die Nutzung und Effizienz unserer Website und unserer Dienste zu verfolgen

Wir arbeiten nur mit Partnern zusammen, die ein angemessenes Sicherheitsniveau für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gewährleisten können. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder öffentliche Einrichtungen weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie dies autorisiert haben oder berechtigte Gründe und Gründe dafür vorliegen.

Wie sichern wir Ihre Daten?

Wir geben unser Bestes, um Ihre persönlichen Daten zu erhalten. Wir verwenden sichere Protokolle, um die Daten zu kommunizieren und zu übertragen (z. B. HTTPS).

Bei Bedarf verwenden wir Anonymisierung (anonymising) und Pseudonymisierung (pseudonymising). Wir überwachen unsere Systeme auf potenzielle Schwachstellen und Angriffe. Wir verwenden Software zum Schutz der Site und des Servers.

Auch wenn wir unser Bestes geben, können wir die Informationssicherheit nicht garantieren. Wir versprechen jedoch, die zuständigen Behörden über einen möglichen Datenschutzverstoß zu informieren. Wir informieren Sie auch, wenn Ihre Rechte oder Interessen gefährdet sind. Wir werden alles tun, um einen Datenverstoß zu verhindern und die Behörden bei solchen Verstößen zu unterstützen.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, beachten Sie bitte, dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim halten müssen.

Kinder

Wir haben nicht die Absicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder wissentlich zu sammeln. Mit unseren Dienstleistungen zielen wir nicht auf Kinder ab.

Cookies und andere Technologien die wir verwenden

Wir verwenden Cookies und / oder ähnliche Technologien, um das Kundenverhalten zu analysieren, die Website zu verwalten, Benutzerbewegungen zu verfolgen und Informationen über Benutzer zu sammeln. Dies dient dazu, Ihren Service und Ihre guten Erfahrungen mit uns zu personalisieren und zu verbessern.

Der Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies speichern Informationen, die zur Funktionsweise von Websites verwendet werden. Nur wir haben Zugriff auf die von unserer Website erstellten Cookies. Sie können Ihre Cookies auf Browser-Ebene steuern. Die Deaktivierung von Cookies kann die Verwendung einiger Aktionen verzögern.

Wir verwenden Cookies aus folgenden Gründen:

  • Obligatorische Cookies - Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit Sie auf unserer Website einige wichtige Aktionen ausführen können, z. B. die Anmeldung. Diese Cookies sammeln keine persönlichen Informationen.
  • Funktionale Cookies - Diese Cookies bieten Funktionen, die die Nutzung unserer Dienste bequemer machen und das Angebot persönlicher Funktionen und Wahlmöglichkeiten ermöglichen. Zum Beispiel können sie sich in Anmerkungsformularen an Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse erinnern, und Sie müssen diese Informationen nicht erneut eingeben, wenn Sie das nächste Mal einen Kommentar abgeben.
  • Analytics-Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um die Nutzung und die Effizienz unserer Website und unserer Dienste zu verfolgen.
  • Werbe-Cookies - Diese Cookies werden verwendet, um auf Sie und Ihre Interessen bezogene Anzeigen zu übermitteln. Darüber hinaus werden sie verwendet, um die Anzahl der Wiederholungen zu begrenzen, in denen eine Anzeige angezeigt wird. Sie befinden sich normalerweise mit Zustimmung des Webmasters auf der Website aus Werbenetzwerken. Diese Cookies erinnern sich daran, dass Sie die Website besucht haben und teilen diese Informationen mit anderen Organisationen wie beispielsweise Werbetreibenden. Häufig sind gezielte Cookies oder Werbecookies mit der Funktionalität der Website verknüpft, die von der anderen Organisation angeboten wird.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies über die Einstellungen in Ihrem Browser entfernen. Sie können einige der 3-Tages-Cookies auch über eine datenschutzorientierte Plattform wie optout.aboutads.info oder youronlinechoices.com abrufen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter allaboutcookies.org.

Wir verwenden Google Analytics, um den Verkehr auf unserer Website zu messen. Google hat seine eigenen Datenschutzbestimmungen, die Sie hier sehen können. Wenn Sie verhindern möchten, dass Google Analytics Sie erkennt, besuchen Sie die Seite zum Deaktivieren von Google Analytics.

Kontaktinformationen

Aufsichtsbehörde 

Call Center: +30-210 6475600

Adresse: Kifissias 1-3, PC 115 23, Athen

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir haben das Recht, Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen vorzunehmen.
Die letzte Änderung wurde am 22/05/2018 vorgenommen.